Kontakt anmelden registrieren

12.03.2016 Winterliga Ultimate Müchen 6.Spieltag in Haldenwang, DE   Turnierdaten und Spielerliste Turnierwebseite
UltimateAmSee belegte Platz 1 beim Ultimate und Platz 3 der Spiritwertung
von DJ Debil
Soul belegte Platz 2 beim Ultimate und Platz 3 der Spiritwertung
von DJ Debil
Bilder und Dokumente
Zufällige Bilder von 4 (4) Alle zeigen

0 Kommentar(e)

0 Kommentar(e)

0 Kommentar(e)

0 Kommentar(e)


Bericht von DJ Debil vom 17.03.2016

UltimateAmSee Weßling - Wer(f)wölfe Augsburg: http://youtube.com/playlist?list=PLTF337EB-oSXSbbYyVzlfpHvb_4f-RGw5

Bericht von DJ Debil vom 17.03.2016

Werte Frisbeegemeinde,

am Anfang ein kleiner Bericht zum 6. Termin der Winterliga Ultimate München und unten dann die Gesamtwertung aller WUMs.

Der 6. und letzte Termin der WUM (Winterliga Ultimate München) fand ja am Samstag, den 12.3.2016 in der Nähe von Kempten statt, und zwar bei MuH - Mir uss Haldawang, die mal wieder ein super Turnier hingezaubert haben. Wohl entfernungsbedingt haben es nicht ganz so viele Teams wie üblich zur Winterliga geschafft, aber diejenigen, die dabei waren, waren voll des Lobes. Die Teilnehmer waren:
MuH1 Mir uss Haldawang 1 Haldenwang
MuH2 Mir uss Haldawang 2 Haldenwang
UaS UltimateAmSee SC Weßling
Soul Spirit of Ultimate Landsberg FC Penzing
WW Wer(f)wölfe Augsburg

Der Spielmodus war Round Robin + Finale, Spielzeit 25 Minuten, letzter Punkt wurde ausgespielt, kein Continuous, mindestens 1 Frau oder 1 U15-Spieler auf dem Feld. Es gab folgende Einzel-Ergebnisse:

11:30 MuH1-WW 5:10
12:00 MuH2-UaS 3:14
12:30 Soul-MuH1 9:4
13:00 WW-MuH2 15:4
13:30 UaS-Soul 12:5
14:00 MuH1-MuH2 18:1
14:30 WW-UaS 9:9
15:00 MuH2-Soul 5:10
15:30 MuH1-UaS 5:14
16:00 WW-Soul 8:9

Das resultierte in folgenden Vorrunden-Platzierungen:
1. UltimateAmSee SC Weßling 3 Siege, 1 Unentschieden
2. Soul FC Penzing 3 Siege
3. Wer(f)wölfe Augsburg 2 Siege, 1 Unentschieden
4. MuH1 Haldenwang 1 Sieg
5. MuH2 Haldenwang 0 Siege

Um 16:45 wurde schließlich noch das Finale UltimateAmSee SC Weßling - Soul FC Penzing ausgetragen, dass UltimateAmSee noch 10:7 gewann, nachdem sie zwischenzeitlich schon 2:4 hinten lagen.

Die endgültigen Platzierungen:
1. UltimateAmSee SC Weßling
2. Soul FC Penzing
3. Wer(f)wölfe Augsburg
4. MuH1 Haldenwang
5. MuH2 Haldenwang

Hier noch die Spiritwertung Eigenbewertung und mit Kategorien, so dass man daraus auch Schlüsse für das eigene Team daraus ziehen kann, wo noch Verbesserungspotential liegt:
R = Regelkenntnis und -gebrauch
F = Fouls und Körperkontakt
A = Aufrichtigkeit und Fairplay
P = Positive Einstellung und Selbstbeherrschung
K = Kommunikation

1. MuH2 Haldenwang 12 = (R8+F11+A10+P11+K8):4, Eigenbewertung nicht abgegeben
2. Wer(f)wölfe Augsburg 11.75 (R9+F11+A8+P10+K8):4, Eigenbewertung 10.5
3. Soul FC Penzing 11 = (R8+F11+A8+P9+K8):4, Eigenbewertung 10.5
3. UltimateAmSee SC Weßling 11 = (R8+F9+A9+P9+K9):4, Eigenbewertung 10.5
5. MuH1 Haldenwang 10.75 = (R8+F9+A10+P8+K8):4, Eigenbewertung 11

Liegen geblieben ist laut Veranstalter Reinald von MuH nichts, wir haben also kein Lost&Found - wow :)

Alle Infos auch zu diesem Turnier und einige Bilder und Videos findet ihr unter http://djdahlem.de/berichte/3100


Nun zur Gesamtwertung der Winterliga Ultimate München (WUM) 2015/16

Insgesamt haben Spieler von 14 verschiedenen Teams an 6 WUM-Spieltagen in 9 einzeln gewerteten Turnieren teilgenommen.

Berichte aller WUMs 2015/16 findet ihr unter:
- WUM 1 12.12.2015 München http://djdahlem.de/berichte/3006
- WUM 2 16.01.2016 München http://djdahlem.de/berichte/3007
- WUM 3 23.01.2016 Ingolstadt http://djdahlem.de/berichte/3009
- WUM 4 06.02.2016 Augsburg http://djdahlem.de/berichte/3099
- WUM 5 20.02.2016 München + Ingolstadt http://djdahlem.de/berichte/3008
- WUM 6 12.03.2016 Haldenwang http://djdahlem.de/berichte/3100

Hier nochmal die Platzierungen der WUM 1 - 6:

WUM 1 Frühpool:
1. RL Redlight
2. UaS/Soul UltimateAmSee Soul
3. FdF2 FrißDieFrisbee 1
4. FdF1 FrißDieFrisbee 2
5. Wer(f)wölfe Augsburg

WUM 1 Spätpool:
1. Pickup Soul/FdF
2. WWG Wegwerfgesellschaft
3. IN-GO Ingolstadt
4. SFB Schwabinger Frisbee Buam
5. MuH Mir uss Haldawang

WUM 2 Frühpool:
1. FDF FrißDieFrisbee
2. WW Werfwölfe Augsburg
3. TST Tiefseetaucher
4. SFB Schwabinger Frisbee Buam
5. MuH Mir uss Haldawang

WUM 2 Spätpool:
1. UaS/Soul Ultimate am See/Soul
2. WWG WegWerfGesellschaft
3. RL Redlight
4. Yrr
5. InGo

WUM 3:
1. RL1 Redlight 1
2. UaS UltimateAmSee
3. RL2 Redlight 2
4. Soul Penzing
5. WW Werfwölfe Augsburg
6. IN-GO Ingolstadt
7. SFB Schwabinger Frisbee Buam
8. MuH Haldenwang

WUM 4 Frühpool:
1. TST Tiefseetaucher
2. WWG Wegwerfgesellschaft
3. WW1 Werfwölfe 1
4. FDF FrissDieFrisbee
5. IN-GO Ingolstadt

WUM 4 Spätpool:
1. RL RedLight
2. SFB Schwabinger Frisbee Buam
3. UaS/Soul UltimateAmSee Soul
4. WW2 Werfwölfe 2
5. MUH Mir uss Haldawang
6. LiSaM LinzSalzburgMünchen-Mix

WUM 5 München:
1. WWG Wegwerfgesellschaft München
2. SFB2 Schwabinger Frisbee Buam 2
3. FdF1 Friss Die Frisbee Geretsried 1
4. FdF2 Friss Die Frisbee Geretsried 2
5. RL Redlight München
6. SFB1 Schwabinger Frisbee Buam 1
7. Physiker München

WUM 5 Ingolstadt:
1. UaS/Soul UltimateAmSee Weßling/ Soul Penzing
2. WK Wurfkultur Bamberg
3. TST Tiefseetaucher München
4. IN-GO Ingolstadt
5. MuH Haldenwang

WUM 6:
1. UltimateAmSee SC Weßling
2. Soul FC Penzing
3. Wer(f)wölfe Augsburg
4. MuH1 Haldenwang
5. MuH2 Haldenwang

Die Auswertung findet nach folgenden Regeln statt:
1. Der Erste eines Turniers erhält so viele Punkte, wie Teams teilgenommen haben, der Zweite einen weniger usw., d.h. der Letzte bekommt einen Punkt.
2. Wenn zwei Mannschaften eines Teams teilgenommen haben, werden die Punkte beider Mannschaften dem Team zugeschrieben
3. Wenn zwei Teams eine gemeinsame Mannschaft gestellt haben, bekommt jedes Team die halbe erreichte Punktzahl zugeschrieben

Auswertung der einzelnen WUM-Turniere mit Gesamt-Platzierungen:

01. RL Redlight München 5+3+8+6+6+3=31
02. FdF FrißDieFrisbee Geretsried 3+2+5/2+5+2+5+4=23.5
03. UaS UltimateAmSee SC Weßling 4/2+5/2+7+4/2+5/2+5=21
04. Soul FC Penzing 4/2+5/2+5/2+5+4/2+5/2+4=20.5
05. WWG Wegwerfgesellschaft München 4+4+4+7=19
05. SFB Schwabinger Frisbee Buam 2+2+2+5+6+2=19
07. WW Wer(f)wölfe Augsburg 1+2+4+3+3+3=16
08. TST Tiefseetaucher München 3+5+3=11
09. IN-GO Ingolstadt 3+1+3+1+2=10
10. MuH Mir uss Haldawang 1+1+1+2+1+2+1=9
11. WK Wurfkultur Bamberg 4
12. Yrr München 2
13. LiSaM Linz-Salzburg-München-Mix 1
13. Die Physiker München 1

Ich darf also dem Neueinsteiger Redlight München zum Sieg in der Winterliga Ultimate München 2015/2016 gratulieren!

Herzlichen Gruß,
Bernhard
PS: Wer gern mit den Ergebnissen vom Jahr davor vergleichen will - die findet ihr unter http://djdahlem.de/berichte/2729

PHP-Turnierverwaltung by Lars Wolter Content Copyright DJ Dahlem Ultimate Team - www.djdahlem.de

Kontakt und Impressum    Datenschutz