Kontakt anmelden registrieren

21.06.2014 Open Quali Süd Outdoor DM in Freiburg im Breisgau, DE   Turnierdaten und Spielerliste Turnierwebseite
UaS & FdF belegte Platz 9 beim Ultimate und Platz 11 der Spiritwertung

Restaurantbewertung vom Pizzadienst: war gut
von DJ Debil
MUC 2 belegte Platz 6 beim Ultimate und Platz 4 der Spiritwertung
von DJ Debil
Bilder und Dokumente

Bericht von DJ Debil vom 26.06.2014
Mailheader...+

FFindr! Find Frisbee anywhere.

You've got a message via UaS/FdF SC Weßling/TUS Geretsried!

Hallo Teams,

die ersten haben schon nachgefragt, nun noch einmal offiziell an alle: Die Reisekosten sind fällig. Wer wie viel bezahlen muss, könnt ihr folgenden GoogleDocs entnehmen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1nL7SnfQoNrmYx1tlZGgKCU5u74JW8Iri1KphTsZQ2zQ/edit?usp=sharing, da bei einigen Teams die Zahlen bei Ffindr nicht stimmen. Bitte überweist den Betrag innerhalb der nächsten zwei Wochen (Deutscher Frisbeesportverband, Kto xxx, IBAN xxx, Blz xxx, BIC xxx) bzw schickt mir eine Kontoverbindung. Ich markiere in der Tabelle auch, welche Teams schon durch sind!

Bei Fragen könnt ihr euch gern bei mir melden!
Marieke

Marieke

See you on FFindr!

  1. Read our blog
  2. Become a fan on Facebook
  3. Follow us on Twitter
Bericht von DJ Debil vom 25.06.2014
Mailheader...+

Hallo Frisbeedeutschland,
am vergangenen Wochenende wurde auch in Freiburg „offizielles“ Frisbee gespielt - bei schönstem Wetter versteht sich.
Hier die Endrangliste der Quali SÜD:

1. Ars Ludendi (-> B-Reli)
2. Disconnection (-> B-Reli)
----
3. Hässliche Erdferkel (3. Liga)
----
4. Schwabinger Frisbee Buam
5. Kreuz + Quer Regensburg
6. M.U.C. II
7. Frank P
8. Paradisco Jena
9. FdF/UaS
10. Flachhechte
12. Heidees II

Glückwunsch an Darmstadt, Freiburg und Marburg (die sich heisse und sehr knappe Spiele um die obere Reihenfolge lieferten).
Ergebnisse im Detail: http://www.scores.frisbeesportverband.de/?view=seriesstatus&Series=1108

Spiritwertung wie folgt (Selbsteinschätzung in Klammern):
1. Hässliche Erdferkel 11,86 (10,86)
2. Heidees II 11,00 (10,29)
2. DISConnection 11,00 (10,57)
4. MUC II 10,88 ( 9,88)
5. Frank P 10,57 (10,86)
6. Schwabinger Frisbee Buam 10,43 (10,43)
7. Flachhechte 10,38 (11,43)
8. Paradisco 10,14 ( 9,71)
9. Kreuz + Quer Regensburg 10,13 (10,14)
9. Ars Ludendi 10,13 (11,25)
11. Friss die Frisbee/Ultimate am See 10,00 ( ------ )

Lost & Found: https://www.dropbox.com/s/rsui0mfluj7ddjo/Lost%26Found.jpg
Ansprechpartner hierfür: arne punkt gross ät hotmail punkt com
Nächste Übergabemöglichkeit: KYM Strasbourg, Mixed-DM Jena, B-Reli BadRappenau; danach keine Garantie mehr.
Trotz der Spontanität hoffen wir, dass alle Teams soweit zufrieden waren. Positives und Negatives für die Quali Süd 2014 können hier bewertet werden: http://ffindr.com/de/event/germany/quali-sued-open-2014
Gruß aus der Sonne
Anatol

Bericht von DJ Debil vom 25.06.2014

http://www.sportclub-wessling.de/frisbee/turnierberichte/articles/Open_Quali_S%C3%BCd

Bericht von DJ Debil vom 25.06.2014
Mailheader...+

FFindr! Find Frisbee anywhere.

You've got a message via Quali Süd Open 2014!

Liebe Quali Teams,

Vielen Dank, dass Ihr am Wochenende da ward. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass Euch das auch so ging. Wenn Ihr noch Eure Meinung zum Turnier abgeben wollt, dann seid Ihr herzlich eingeladen, das auf ffindr zu machen. Jetzt ist die Funktion auch aktiviert. (Danke für die Erinnerung)

Es ist einiges hier liegen geblieben, davon haben wir ein schönes Foto gemacht, dass Ihr wieder in einer Dropbox findet:
http://dropbox.com/s/rsui0mfluj7ddjo/Lost%26Found.jpg
Wenn Ihr davon etwas haben wollt, dann meldet Euch! Wir fahren in der nächsten Zeit zum Keep your moustache, zur mixed DM, zur B-Reli, zum Südsee- und zum Maultaschen Cup. Für nur wenige Bier bringen wir da gerne was mit ;) .

Die Ergebnisse zum Nachlesen gibt es auf http://www.scores.frisbeesportverband.de/?view=seriesstatus&Series=1108
Die Spiritbewertung sieht wie folgt aus:
1. Hässliche Erdferkel 11,86 (10,86)
2. Heidees II 11,00 (10,29)
2. DISConnection 11,00 (10,57)
4. MUC II 10,88 ( 9,88)
5. Frank P 10,57 (10,86)
6. Schwabinger Frisbee Buam 10,43 (10,43)
7. Flachhechte 10,38 (11,43)
8. Paradisco 10,14 ( 9,71)
9. Kreux und Quer 10,13 (10,14)
9. Ars Ludendi 10,13 (11,25)
11. Friss die Frisbee/Ultimate am See 10,00 ( ------ )

In Klammern jeweils die Selbsteinschätzung.

Zur Fahrtkostenumlage: Wir haben Spielerlisten so an den DFV weitergegeben. Die werden das ausrechnen und sich bald melden.

Viele Grüße, bleibt Gesund!
Eure Disconnection
Arne

Bericht von DJ Debil vom 25.06.2014

http://ultiszene.wordpress.com/2014/06/25/open-qualis-in-celle-und-freiburg

Bericht von DJ Debil vom 23.06.2014

Bei der Open Quali Süd in Freiburg haben wir gemeinsam mit Geretsried Platz 9 von 11 belegt. War recht anstrengend, da wir letztlich nur zu zehnt hingefahren sind, aber es hat trotzdem allen sehr viel Spaß gemacht. Die Quali war insgesamt sehr stark besetzt und die ersten drei Teams Ars Ludendi Darmstadt (1.), Disconnection Freiburg (2.) und Häßliche Erdferkel Marburg (3.) waren auch mit einigem Abstand die drei Besten. Wir hätten 4-5 Plätze weiter vorne landen können, wenn wir z.B. gegen Jena's Zone sicherer gehandelt hätten (war glaub ich unser schwächstes Spiel, die Zone war eigentlich nicht so druckvoll) oder im Prestigeduell gegen Muc2 früher angefangen hätten "normal" zu spielen und nicht erst bei 5:11 gegen uns: Wir kamen zwar noch auf 12:12 heran, aber den Universe-Point verwandelte Muc2 (u.a. mit Gernot und Korbo) dann doch relativ sicher. Muc2 ist letztlich glaub ich auf Platz 6 gelandet. Wir spielten in der Offense zumeist 3-4 oder 4-3, das klappte meist ganz ok. Die Zone mit Seitenschiebe-cup war zumeist recht druckvoll. Am Ende spielten wir zu Beginn Pseudo-Zone, um keine leichten Eröffnungspässe zuzulassen, das hat nochmal zusätzlichen Druck erzeugt. Dafür dass wir nur zu zeht waren, haben wir das eigentlich relativ optimal gespielt, die Fehler passierten eher in der Offense und waren zum einem größeren Teil dann irgendwann auch auf die Plattheit zurückzuführen, weil wir am Samstag 5 Spiele a 50 Minuten + Cap2 in der prallen Sonne und mit jeweils nur einem Spiel Pause hatten. Das Turnier war sehr gut organisiert, es gab leckeres Essen nebenbei und Samstag Abend gabs Fussball auf nem Beamer und anschliessend 2 Live-Bands. Gleichzeitig wurde auch noch das Sandburg-Turnier auf dem selben Gelände ausgetragen, was zusätzlich für guten Flair sorgte. Der Kunstrasen, auf dem unsere meisten Spiele stattfanden, war allerdings eine eigene Herausforderung: Durch die grosse Hitze klebte der Belag wie Kaugummi in den Schuhe und man musste die Schuhe teilweise wegen Überhitzung mit Wasser kühlen. Barfuss laufen ging auf dem Kunstrasen nur auf den weißen Linien - war lustig, die Leute dabei zu beobachten.
Einzelne Ergebnisse unter http://scores.frisbeesportverband.de/?view=seriesstatus&Series=1108

PHP-Turnierverwaltung by Lars Wolter Content Copyright DJ Dahlem Ultimate Team - www.djdahlem.de

Kontakt und Impressum    Datenschutz